SKA Compact

SKA Compact ist ein komplettes und lineares Plug-and-Play-System, das die Leistungsstärke der Direktantriebstechnik mit der Installationsfreundlichkeit eines extrudierten Aluminiumgehäuses kombiniert. Die synchrone Eisenkern-Linearachse mit hoher Kraftdichte eignet sich besonders für Anwendungen, die häufige Richtungswechsel und Positioniergenauigkeit erfordern. Der Wegfall des bei traditionellen Systemen typischen mechanischen Spiels, der geringere Energieverbrauch, die Einbauflexibilität und die Kombinationsmöglichkeit der Achsen zählen zu den wichtigsten Vorteilen dieser Lösung.

Merkmale der linearen Servomotoren SKA Compact:
- Dauerkraft von 58 N bis 1600 N
- Geschwindigkeit bis zu 5 m/s
- Beschleunigung bis zu 50 m/s²
- Genauigkeit von 0,01 mm bis 0,1 mm
- Voll verkapselte Mechanik mit hoher Schutzart
- NdFeB-Magnete
- Geber: SinCos-Geber, optische und magnetische TTL, Hall-Effekt-Sensorik