Sicherheitskupplungen

Spielfreie Sicherheitskupplungen SK / SL / ES
Modellreihe 0.1 bis 2800 Nm

Sicherheitskupplungen arbeiten als federbelastete Formschlusskupplungen. Sie schützen Bauteile (Motoren, Getriebe, Spindeln) vor Schäden, die z.B. durch Blockieren oder Überlastung hervorgerufen werden. Dabei unterscheiden wir zwischen winkelsynchronen, durchrastenden, freischaltenden und gesperrten Funktionssystemen. Auch in ATEX Ausführung erhältlich.

Eigenschaften
- drehsteife, kompakte und absolut spielfreie Ausführung
- exakte Drehmoment-Begrenzung
- hoher Schaltweg bei Überlast
- Schnellabschaltung im Millisekundenbereich
- niedriges Trägheitsmoment
- geringe Restreibung nach dem Ausrasten
- Gewichtsreduzierung bis zu 60 % (SL)

Anwendungsgebiete
- Werkzeugmaschinen
- Automatisierungsanlagen
- Textilmaschinen
- Blechbearbeitungsmaschinen
- Druckmaschinen
- Prüfstände
- Verpackungsmaschinen usw.
  • SK1 SK1
    Modell SK1 mit Konusklemmverbindung oder Klemmring für indirekte Antriebe von 0.1 - 2800 Nm

    Eigenschaften
    - integrierte Lagerung für Zahnriemenscheibe oder Kettenrad
    - kompakte einfache Bauweise
    - Drehmoment stufenlos einstellbar

    Material
    Sicherheitsteil: Gehärteter Stahl
    Klemmring Serie 1.5 - 10: Aluminium
    Konusklemmnabe Serie 15 - 2500: Stahl

    Design
    Serie 1.5 bis 10 mit Klemmring und einer seitlichen Schraube.
    Serie 15 - 2500 mit Konusklemmnabe und sechs Schrauben
    Sicherheitsteil: Federvorgespanntes Kugelrastprinzip
    Von -30°C bis + 120°C einsatzfähig

    Mögliche Funktionssysteme
    - W = Winkelsynchrone Einrastung (Standard)
    - D = Durchrastend
    - G = Gesperrt
    - F = Freischaltend
  • SKN SKN
    Modell SKN mit Klemmringverbindung für indirekte Antriebe von 5 - 1800 Nm

    Eigenschaften
    - integrierte Lagerung für Zahnriemenscheibe oder Kettenrad
    - kompakte einfache Bauweise
    - Drehmoment stufenlos einstellbar

    Material
    Sicherheitsteil: Gehärteter Stahl
    Klemmring: bis Serie 500 Aluminium, ab Serie 800 Stahl

    Design
    Mit Klemmring und je einer seitlichen Schraube
    Sicherheitsteil: Federvorgespanntes Kugelrastprinzip
    Von -30°C bis + 120°C einsatzfähig

    Mögliche Funktionssysteme
    - W = Winkelsynchrone Einrastung (Standard)
    - D = Durchrastend
    - G = Gesperrt
    - F = Freischaltend
  • SKP SKP
    Modell SKP mit Passfederverbindung für indirekte Antriebe von 0.1 - 2800 Nm

    Eigenschaften
    - integrierte Lagerung für Zahnriemenscheibe oder Kettenrad
    - kompakte einfache Bauweise
    - Drehmoment stufenlos einstellbar

    Material
    Sicherheitsteil: Gehärteter Stahl

    Design
    Mit Passfedernut nach DIN 6885 oder mit Zollabmessungen
    Sicherheitsteil: Federvorgespanntes Kugelrastprinzip
    Von -30°C bis + 120°C einsatzfähig

    Mögliche Funktionssysteme
    - W = Winkelsynchrone Einrastung (Standard)
    - D = Durchrastend
    - G = Gesperrt
    - F = Freischaltend
  • SLN SLN
    Modell SLN mit Klemmringverbindung für indirekte Antriebe von 10 - 700 Nm

    Eigenschaften
    - integrierte Lagerung
    - kompakte einfache Bauweise
    - Drehmoment stufenlos einstellbar
    - niedriges Trägheitsmoment

    Material
    Leichtbauweise

    Design
    Mit Klemmring und einer seitlichen Schraube
    Sicherheitsteil: Federvorgespanntes Kugelrastprinzip, in sehr steifer und kompakter Bauform
    Von -30°C bis + 120°C einsatzfähig

    Mögliche Funktionssysteme
    - W = Winkelsynchrone Einrastung (Standard)
    - D = Durchrastend
  • SLP SLP
    Modell SLP mit Passfederverbindung für indirekte Antriebe von 10 - 700 Nm

    Eigenschaften
    - integrierte Lagerung
    - kompakte einfache Bauweise
    - Drehmoment stufenlos einstellbar
    - niedriges Trägheitsmoment

    Material
    Leichtbauweise

    Design
    Mit Passfedernut nach DIN 6885 oder mit Zollabmessungen
    Sicherheitsteil: Federvorgespanntes Kugelrastprinzip, in sehr steifer und kompakter Bauform
    Von -30°C bis + 120°C einsatzfähig

    Mögliche Funktionssysteme
    - W = Winkelsynchrone Einrastung (Standard)
    - D = Durchrastend
  • SK2 SK2
    Modell SK2 mit Klemmnaben für direkte Antriebe von 0.1 - 1800 Nm

    Eigenschaften
    - montagefreundlich
    - Ausgleich von Fluchtungsfehlern
    - Drehmoment stufenlos einstellbar

    Material
    Balg: Aus hochelastischem Edelstahl
    Sicherheitsteil: Gehärteter Stahl
    Klemmring: bis Serie 80 Aluminium, ab Serie 150 Stahl

    Design
    Zwei Klemmnaben mit je einer seitlichen Schraube
    Sicherheitsteil: Federvorgespanntes Kugelrastprinzip
    Von -30°C bis + 100°C einsatzfähig

    Mögliche Funktionssysteme
    - W = Winkelsynchrone Einrastung (Standard)
    - D = Durchrastend
    - G = Gesperrt
    - F = Freischaltend
  • SL2 SL2
    Modell SL2 mit Klemmnaben für direkte Antriebe von 10 - 400 Nm

    Eigenschaften
    - niedriges Trägheitsmoment
    - Ausgleich von Fluchtungsfehlern
    - Drehmoment stufenlos einstellbar

    Material
    Leichtbauweise

    Design
    Klemmring / Klemmnabe mit je einer seitlichen Schraube
    Sicherheitsteil: Federvorgespanntes Kugelrastprinzip, in sehr steifer und kompakter Bauform
    Von -30°C bis + 100°C einsatzfähig

    Mögliche Funktionssysteme
    - W = Winkelsynchrone Einrastung (Standard)
    - D = Durchrastend
  • SK3 SK3
    Modell SK3 mit Konusklemmverbindungen für direkte Antriebe von 5 - 2800 Nm

    Eigenschaften
    - hohe Klemmkräfte
    - Ausgleich von Fluchtungsfehlern
    - Drehmoment stufenlos einstellbar

    Material
    Balg: Aus hochelastischem Edelstahl
    Sicherheitsteil: Gehärteter Stahl
    Naben: Stahl

    Design
    Zwei geschlitzte Konusklemmnaben mit jeweils sechs Schrauben und unverlierbaren Abdrückschrauben
    Sicherheitsteil: Federvorgespanntes Kugelrastprinzip
    Von -30°C bis + 100°C einsatzfähig

    Mögliche Funktionssysteme
    - W = Winkelsynchrone Einrastung (Standard)
    - D = Durchrastend
    - G = Gesperrt
    - F = Freischaltend
  • SK5 SK5
    Modell SK5 mit Klemmnaben, steckbar für direkte Antriebe von 0.1 - 850 Nm

    Eigenschaften
    - leichte Montage & Demontage
    - elektrisch & thermisch isolierend
    - Drehmoment stufenlos einstellbar

    Material
    Balg: Aus hochelastischem Edelstahl
    Sicherheitsteil: Gehärteter Stahl
    Klemmnaben: Bis Serie 80 Aluminium, ab Serie 150 Stahl
    Konussegment: Hochfester Kunststoff

    Design
    Zwei Klemmnaben mit je einer seitlichen Schraube, davon eine Klemmnabe mit konischer Steckverbindung
    Sicherheitsteil: Federvorgespanntes Kugelrastprinzip
    Von -30°C bis + 100°C einsatzfähig

    Mögliche Funktionssysteme
    - W = Winkelsynchrone Einrastung (Standard)
    - D = Durchrastend
    - G = Gesperrt
    - F = Freischaltend
  • ES2 ES2
    Modell ES2 mit Klemmnabe, steckbar für direkte Antriebe von 1 - 1800 Nm

    Eigenschaften
    - schwingungsdämpfend
    - Ausgleich von Fluchtungsfehlern
    - Drehmoment stufenlos einstellbar

    Material
    Sicherheitsteil: Gehärteter Stahl
    Naben D1: Bis Serie 450 hochfestes Aluminium, ab Serie 800 Stahl
    Naben D2: Bis Serie 60 hochfestes Aluminium, ab Serie 150 Stahl
    Elastomerkranz: Verschleissfestes Hochleistungs TPU

    Design
    Zwei Klemmnaben mit je einer seitlichen Schraube
    Sicherheitsteil: Federvorgespanntes Kugelrastprinzip
    Aufgrund des Elastomerkranzes - steckbar, spielfrei und elektrisch isolierend.

    Mögliche Funktionssysteme
    - W = Winkelsynchrone Einrastung (Standard)
    - D = Durchrastend
    - G = Gesperrt
    - F = Freischaltend
  • SLE SLE
    Modell SLE mit Klemmnaben, steckbar für direkte Antriebe von 10 - 700 Nm

    Eigenschaften
    - schwingungsdämpfend
    - Ausgleich von Fluchtungsfehlern
    - Drehmoment stufenlos einstellbar
    - niedriges Trägheitsmoment

    Material
    Leichtbauweise

    Design
    Klemmring mit seitlicher Schraube. Klemmnabe mit konkaven Klauen und einer seitlichen Schraube
    Sicherheitsteil: Federvorgespanntes Kugelrastprinzip, in sehr steifer und kompakter Bauform
    Aufgrund des Elastomerkranzes - steckbar, spielfrei und elektrisch isolierend.

    Mögliche Funktionssysteme
    - W = Winkelsynchrone Einrastung (Standard)
    - D = Durchrastend
  • ESL ESL
    Modell ESL mit Passfederverbindungen, steckbar für direkte Antriebe von 1 - 150 Nm

    Eigenschaften
    - kostengünstig
    - durchrastend
    - schwingungsdämpfend

    Material
    Sicherheitsteil: Hochbelastbarer Stahl, Rastkugeln aus gehärtetem Stahl
    Naben Hochfestes Aluminium
    Elastomerkranz: Verschleissfestes Hochleistungs TPU

    Design
    Zwei Naben mit konkaven Klauen und je einer Passfedernut
    In einer Nabe ist ein Sicherheitsteil integriert
    Alle Kupplungsgrössen haben das Rastprinzip: Durchrastend
    Aufgrund des Elastomerkranzes - steckbar, spielfrei und elektrisch isolierend.

    Ausrast-Drehzahlen
    Vernachlässigbarer Verschleiss bei Ausrastung bis 200U/min
    Höhere Drehzahlen: Abfrage durch Endschalter. Rücksprache mit Hersteller notwendig