Elastomerkupplungen

Spielfreie Elastomerkupplungen EK / TX
Modellreihe 0.5 bis 25'000 Nm

Elastomerkupplungen sind steckbare, flexible Wellenkupplungen zur spielfreien Drehmomentübertragung durch vorgespannten Elastomerkranz.
Neben dem Ausgleich von lateralem, axialem und angularem Wellenversatz kann über unterschiedliche Härtegrade des Elastomerkranzes die Steifigkeit und das dämpfungsverhalten variiert werden. Auch in ATEX Ausführung erhältlich.

Eigenschaften
- spielfrei
- schwingungsdämpfend
- elektrisch isolierend
- steckbar
- Ausgleich von axialen, lateralen & angularen Wellenverlagerungen
- korrosionsbeständig

Anwendungsgebiete
- Servoantriebstechnik
- Werkzeugmaschinen
- Verpackungsmaschinen
- Automatisierungsanlagen
- Druckmaschinen
- Steuerungs- & Positioniertechnik
- allgemeiner Maschinenbau
- Pumpen & Rührwerke
- Rolltorantriebe usw.
  • EKL EKL
    Modell EKL mit Klemmnabe von 0.5 - 2150 Nm

    Eigenschaften
    - kompakte Bauform
    - niedriges Trägheitsmoment
    - montagefreundlich
    - schwingungsdämpfend

    Material
    Naben: bis Serie 450 hochfestes Auminium, Serie 800 Stahl
    Elastomerkranz: Verschleissfestes Hochleistungs TPU

    Design
    Zwei Klemmnaben (hohe Rundlaufgenauigkeit) mit konkaven Klauen und je einer seitlicher Schraube. Aufgrund des Elastomerkranzes - steckbar, spielfrei und elektrisch isolierend
  • EK2 EK2
    Modell EK2 mit Klemmnabe von 6 - 2150 Nm

    Eigenschaften
    - gute Rundlaufgenauigkeit
    - niedriges Trägheitsmoment
    - montagefreundlich
    - schwingungsdämpfend

    Material
    Naben: bis Serie 450 hochfestes Auminium, Serie 800 Stahl
    Elastomerkranz: Verschleissfestes Hochleistungs TPU

    Design
    Zwei Klemmnaben (hohe Rundlaufgenauigkeit) mit konkaven Klauen und je einer seitlicher Schraube. Aufgrund des Elastomerkranzes - steckbar, spielfrei und elektrisch isolierend
  • EKH EKH
    Modell EKH mit Klemmnabe von 4 - 25000 Nm

    Eigenschaften
    - radial montierbar
    - gute Rundlaufgenauigkeit
    - kurze Montage- & Demontagezeiten
    - schwingungsdämpfend

    Material
    Naben: bis Serie 450 hochfestes Auminium, Serie 800 Stahl oder GGG40
    Elastomerkranz: Verschleissfestes Hochleistungs TPU, ein- oder mehrteilig

    Design
    Zwei geteilte Klemmnaben (hohe Rundlaufgenauigkeit) mit konkaven Klauen und je zwei bis vier seitlichen Schrauben. Klemmnabenhälften in eine Richtung radial abnehmbar. Aufgrund des Elastomerkranzes - steckbar, spielfrei und elektrisch isolierend
  • EK6 EK6
    Modell EK6 mit Konusklemmring von 4 - 25000 Nm

    Eigenschaften
    - hohe Klemmkraft
    - sehr hohe Rundlaufgenauigkeit
    - axial montierbar
    - durch axiale Montage keine zusätzlichen Bohrungen notwendig

    Material
    Naben: bis Serie 450 hochfestes Auminium, Serie 800 Stahl
    Elastomerkranz: Verschleissfestes Hochleistungs TPU ein- oder mehrteilig

    Design
    Zwei Kupplungsnaben (hohe Rundlaufgenauigkeit) mit konkaven Klauen inklusive Schrauben (Anzahl Serienabhängig) und Abdrückgewinden. Aufgrund des Elastomerkranzes - steckbar, spielfrei und elektrisch isolierend
  • EK1 EK1
    Modell EK1 mit Passfederverbindung von 0.5 - 25000 Nm

    Eigenschaften
    - preiswert
    - gute Rundlaufgenauigkeit
    - spielarm, da Passfederverbindung
    - modifizierbar für kundenspezifische Anwendungen

    Material
    Naben: bis Serie 450 hochfestes Auminium, Serie 800 Stahl oder GGG40
    Elastomerkranz: Verschleissfestes Hochleistungs TPU ein- oder mehrteilig

    Design
    Zwei Kupplungsnaben (hohe Rundlaufgenauigkeit) mit konkaven Klauen und je einer Stellschraube. Aufgrund des Elastomerkranzes - steckbar, spielfrei und elektrisch isolierend
  • TX1 TX1
    Modell TX1 mit Passfederverbindung von 0.5 - 810 Nm

    Eigenschaften
    - geringes Massenträgheitsmoment
    - preiswert
    - korrosionsbeständig
    - spielarm
    - -20° bis +100°C einsatzfähig

    Material
    Naben: Extrem steifer, faserverstärkter Hochleistungskunststoff
    Elastomerkranz: Verschleissfestes Hochleistungs TPU

    Design
    Zwei Kupplungsnaben (hohe Rundlaufgenauigkeit) mit konkaven Klauen und je einer Stellschraube. Aufgrund des Elastomerkranzes - steckbar, spielfrei und elektrisch isolierend
  • EK7 EK7
    Modell EK7 mit Konusspreizdorn von 2 - 2150 Nm

    Eigenschaften
    - für Hohlwellenanbindung
    - kurze Bauweise
    - spart Einbauraum & Kosten
    - Nabe mit Spreizdorn axial montierbar

    Material
    Nabe: bis Serie 450 hochfestes Auminium, Serie 800 Stahl
    Spreizdorn & Innenkonus: Stahl
    Elastomerkranz: Verschleissfestes Hochleistungs TPU

    Design
    Eine Klemmnabe (hohe Rundlaufgenauigkeit) mit konkaven Klauen und einer seitlichen Schraube. Ein Spreidorn mit Innenkonus und Schraube. Aufgrund des Elastomerkranzes - steckbar, spielfrei und elektrisch isolierend
  • EKZ EKZ
    Kardanisches Zwischenstück für 0.5 - 2150 Nm

    Eigenschaften
    - hoher Lateralversatz
    - montagefreundlich
    - kombinierbar
    - schwingungsdämpfend

    Material
    Zwischenstück: hochfestes Auminium
    Elastomerkranz: Verschleissfestes Hochleistungs TPU

    Design
    Ein Zwischenstück (hohe Rundlaufgenauigkeit) mit konkaven Klauen. Zwei spielfreie Elastomerkränze. Aufgrund des Elastomerkranzes - steckbar, spielfrei und elektrisch isolierend
  • SP6 SP6
    Modell SP6 High-speed mit Konusklemmring von 60 - 1350 Nm

    Eigenschaften
    - sehr hohe Präzision
    - sehr hohe Rundlaufgenauigkeit
    - symmetrisch gefertigte Naben

    Material
    Nabe: Hochfestes Aluminium, optional Stahl
    Klemmkonus: Hochfestes Aluminium, optional Stahl
    Elastomerkranz: Verschleissfestes Hochleistungs TPU

    Design
    Zwei hochpräzise gefertigte Kupplungsnaben mit Klemmkonus (sehr hohe Rundlaufgenauigkeit), konkaven Klauen inklusive Schrauben (Anzahl serienabhängig) und Abdrückgewinden.