BLDC Motoren flach (Aussenläufer)

Die neuen BLDC-Flachmotoren der Baureihe ECF32/ECF45 sind 8/16-polige Aussenläufer. Die Permanentmagnete befinden sich auf der Rotorglocke, welche sich um den innenliegenden Stator mit den Wicklungen drehen. Der Vorteil dieser Bauweise im Vergleich zu Innenläufermotoren besteht in der kürzeren Bauform bei gleicher Leistung und dem geringeren Drehmomentrippel durch das höhere Trägheitsmoment des Rotors.
Die Flachmotoren eignen sich mit ihrem kompaktes Design besonders bei Anwendungen mit begrenzten Platzverhältnissen (Pumpen, Robotik, Medical).

Merkmale
- 8/16-polige Aussenläufer
- kompaktes flaches Design
- hohe Drehmomente dank aussen liegendem, mehrpoligem Rotor
- mit Hallsensoren
- mit PCB, in Litzenausführung oder mit Flexprint erhältlich
- Planetengetriebe anbaubar
--------------------------------
Die bürstenlosen Aussenläufermotoren 20C, 20N und 24C verfügen bereits über eine integrierte Elektronik und werden in Grossserien für die Unterhaltungselektronik sowie Geräteindustrie hergestellt und sind somit aufgrund hohen Produktvolumen besonders preiswertig.