Kondensatormotoren

Diese Kondensatormotoren eignen sich besonders für Antriebe, die direkt aus dem 230 VAC Netz versorgt werden. Es stehen 2-, 4- und 8-polige Motoren zur Verfügung, welche optional mit Getrieben ergänzt werden können. Durch Verwendung von speziell angefertigten Käfigläufermotoren wird ein sicheres Anlaufen der Motoren gewährleistet.

Merkmale:
- hohe Lebensdauer
- Drehrichtungswechsel durch Vertauschen von zwei Leitungen
- für FU-Betrieb oder direkt ab 230 VAC Netz (Betriebskondensator erforderlich)

Optionen:
- Auslegung auf 110 VAC/60 Hz oder andere Spannungen /Frequenzen
- Wicklungsauslegung für Kurzzeitbetrieb mit höherer Leistung und Drehmomentwerten
- Schutzart bis zu IP65 (Klemmkasten und Verschraubungen) und höher
- Anpassungen wie Wellenabgang, Flansch, Steckerkonfektion, Klemmkasten
- Anbau von Tacho, Resolver, Absolut-oder Inkrementaldrehgeber, Bremse
- Kombinationen mit Planeten- und Schneckengetrieben