Trapezgewindespindeln

Die Trapezgewindespindeln sind ab einem Standarddurchmesser von 2 bis 24 mm und mit Standardsteigungen zwischen 0.30 und 92 mm. Die Spindeln sind mit metrischen und zölligen Steigungen sowie als Rechts- und Linksgewinde ausführbar. Kundenspezifische Grössen und Steigungen können gesondert bestellt werden. Die meisten Spindeln werden aus 303er Edelstahl präzisionsgerollt. Andere Werkstoffe können gesondert bestellt werden.
Die bidirektionale Wiederholgenauigkeit (mit der spielfreien Mutter von Kerk) liegt bei 1.25 µm und die Standard-Steigungsgenauigkeit ist < 0.6 µm/mm. Es sind Steigungsgenauigkeiten bis zu 0.1 µm/mm erhältlich.
Für ausführlichere Informationen oder spezielle Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an das ANTRIMON Motion Team.

Merkmale:
- gerollte Präzisionsspindeln (40° Flankenwinkel)
- bis zu 3.5 m lang
- 303 stainless (Inoxstahl)
- PTFE (Teflon) Beschichtung bis 2.5 m lang möglich
- Steigungsgenauigkeit von 0.0006 mm/mm (optional 0.0001 mm/mm)
- Geradlinigkeit von 0.0025 mm/mm (0.001 mm/mm abhängig von Steigung/Durchmesser)
- Widerholpräzision 1.25 µm
- mechanische Endenbearbeitung nach Kundenwunsch möglich
- diverse Steigungen sind zusätzlich auch als Linksgewinde verfügbar (LH)

Die Trapezgewindespindeln sind mit diversen verschiedenen Muttersystemen (u.a. spielaufhebend) kombinierbar.

Hinweis: Die Angaben zu Wirkungsgrad sind theoretische Werte basierend auf der Kerkote Teflon Beschichtung