Kundenspezifische Datendrehverbinder

Unsere Schleifringe lassen sich für konkrete Kundenanwendung kundenspezifische designen.
Die Nachfrage nach immer leistungsfähigeren automatischen Maschinen macht den Einsatz von Feldbussen mit immer höheren Datendurchsätzen erforderlich. Oft ist es auch notwendig, Flüssigkeiten ins Innere von rotierenden Systemen zu übertragen.
Daher gibt es also Bedarf an kombinierten Elektro- und Fluiddrehverbindern, die elektrische Leistung, Signale, Feldbusse wie 100 BaseT Ethernet und Fluide übertragen können.

Möglichkeiten:
- diverse Feldbusse (Sercos III (100 BaseT Ethernet, EtherCAT, Profibus etc.)
- höhere Durchsatzraten
- Schleifringe mit erhöhten IP Schutzgraden
- Leistungsschaltkreise
- Fluid Durchführungen
- spezielle Stecker
- magnetische Geber

Beispiele von umgsetzten Projekten mit kundenspezifschen Schleifring-/ und Datendrehverbinder finden Sie in unserer Übersicht.