Linearschienensystem BGS

Die BGS Lineareinheit ist ein robustes, kompaktes und vielseitig einsetzbares System mit Kugelumlaufführung und Antrieb. Je nach den statischen und dynamischen Erfordernissen sowie Anforderungen der Querkräfte kann man aus drei Baugrössen auswählen.

Die BGS Lineareinheit besteht aus einem Schrittmotor, präzisionsgerollte Gewindespindel aus rostfreiem Stahl, welche zusätzlich noch mit Teflon beschichtet ist, einer Präzisionsmutter und aus einer Kugelumlaufführung. Das Ergebnis ist ein verdrehsteifes und leichtgängiges System fur Linearbewegungen.

Optional kann auch eine integrierte und programmierbare Ansteuerung adaptiert/ergänzt werden.

Merkmale
- 3 Baugrössen (BGS04, BGS06, BGS08)
- Hublängen bis zu 760 mm
- Lasten bis 1000 N
- auch in spielaufhebender Variante erhältlich
- Schrittmotor mit einem Schrittwinkel 1.8° oder 0.9°
- Schrittmotor mit integrierter Elektronik oder mit Encoder
- mit 2 Schlitten erhältlich

Die Lineareinheit BGS kann für höhere Stückzahlen frei konfiguriert werden (Länge, Motorisierung, Steuerung, Encoder etc.).
Ansonsten sind untenstehende Standardvarianten erhältlich, welche üblicherweise innert 1 bis 2 Wochen Lieferzeit verfügbar sind.