Servoregler ARS 2000 Serie

Die Servoregler der Reihe ARS 2000 sind intelligente AC-Servoregler mit umfangreichen Parametriermöglichkeiten und Erweiterungsoptionen. Die Reihe ARS 2100 beinhalten Typen mit einphasiger, die Reihe ARS 2300 Typen mit drei phasiger Einspeisung. Punkt-zu-Punkt-Positionierungen oder Master-Slave-Anwendungen sind ebenso einfach möglich wie Mehrachssynchronisiertes Bahnfahren.
Mit einem übergeordneten Leitsystem kann über die integrierte CAN-Schnittstelle oder verschiedene Feldbusmodule kommuniziert werden. Die Servoregler sind universell einsetzbar, da sie mit verschiedensten Gebersystemen und Motoren betrieben werden können. Mit dem Parametriertool ServoCommander ist eine einfache Bedienung und Inbetriebnahme des Servoreglers möglich. Graphische Darstellungen und Piktogramme erlauben eine intuitive Parametrierung.

Motortechnologien
BLDC Motoren, Torquemotoren, Synchronmotoren, Linearmotoren, Asynchronmotoren

Schnittstellen
- integriert bei ARS 2000-SE: CANopen DSP 402, Ethernet, USB
- integriert bei ARS 2000-FS: CANopen DSP 402, Ethernet, USB, RS232/RS485
- Erweiterungsmodule: PROFIBUS-DP, EtherCAT, Sercos II + III, Achsencoordinator MC 2000, Klemmenerweiterung EA88

Unterstützte Feedbacksysteme
- Resolver, hohe Güte der Regelung durch eine sehr hochwertige Sensorik
- analoge und digitale Inkrementalgeber mit / ohne Kommutierungssignalen
- hochauflösende Inkrementalgeber und Absolutwertgeber mit HIPERFACE® von Sick Stegmann
- hochauflösende Heidenhain-Inkrementalgeber, Absolutwertgeber mit EnDat 2.1 und 2.2

Optinale Sicherheitsmodule
- FSM 2.0 - STO: STO (Safe Torque Off) bis SIL3
- FSM 2.0 - MOV: STO, SS1, SOS, SLS, SSR, SSM. SBC
  • ARS 2000 Serie CAN, Profibus, EtherCAT, Ethernet, USB, RS232, RS485, Sercos Auf Anfrage
    ARS 2000 Serie ARS 2000 Serie